Norbert Riemel

Mitglied seit 2015

 

 

  • Zur Person...

    Nachdem er in seinen Jugendjahren Spaß mit Super 8 filmen hatte, wechselte er 1985 zur Fotografie. Mit ein paar Freunden konnte er auch ein Fotolabor benutzen, wo er erste Erfahrungen mit der Schwarzweiß-Fotografie machte (Filme entwickeln, Abzüge erstellen,  etc.). In den folgenden Jahren hat er dann eigentlich mehr "geknipst“ als fotografiert. Schwerpunkt waren dabei hauptsächlich Urlaubreisen und dann die Radtouren mit dem ADFC.

    Über Maria Setale hat er vom Fotoclub erfahren. Nachdem er einige Clubabende besuchte, entschloss er sich, 2015 Mitglied zu werden.

  • Ausrüstung...

    Analog:

    Minolta X 700 mit verschiedenen Objektiven

     

    Digital:

    Olympus E520

    Objektive: Zuiko Digital ED 1:4-5.6/40-150mm,

    Zuiko Digital ED 1:3.5- 5.6/14-42mm

     

    Olympus OM-D M10 – Mark II

    Objektive: M-Zuiko Digital ED 1:4-5.6/40-150mm,

    M-Zuiko Digital ED 1:3.5- 5.6/14-42mm,

    M-Zuiko Digital ED 1:1.8/25mm

  • Bevorzugte Motive...

    Da hat er sich noch nicht festgelegt, denn es gibt immer wieder interessante Motive, die sich zu fotografieren lohnen.

Nächstes Treffen:     29.05.     Praxisabend - Außentermin

DATENSCHUTZ