Lorenz Setale

Mitglied seit 2015

 

 

  • Zur Person...

    Lorenz kommt aus dem oberfränkischen Neukenroth (Gemeinde Stockheim).

     

    Bis vor kurzem hat er Fotos nur mit dem Handy oder einer Kompakt-Kamera gemacht.

     

    Durch seine Frau Maria hat er sich langsam für die Fotografie interessiert. Bei den Clubabenden des Fotoclub70 Sonneberg war er seit 2014 öfters anwesend. Er war auf verschiedenen Fotoausflügen und -reisen dabei und half auch bereits in den vergangenen Jahren wenn Not am Mann war.

     

    Seit Januar 2015 ist er Mitglied im Fotoclub und ist  bei den Wahlen im Februar 2015 gleich zum Schatzmeister gewählt geworden.

  • Ausrüstung...

    Er "darf" die Zweitkamera seiner Frau nutzen - eine Olympus OM-D EM-1 in Kombination mit dem Olympus M.Zuiko Digital ED 12-40 mm 1:2.8 Top Pro.

  • Bevorzugte Motive...

    Lost Places - seine Lieblingsmotive. Nichts ist so faszinierend wie die Vergangenheit.

     

    Man sieht den Wandel der Zeit. Der Vergleich früher - jetzt, was hat sich verändert, wie war es früher.

    Wie lebten und arbeiteten die Menschen. Alte Papiere und vieles mehr. Sein ältestes Fundstück ist aus dem Jahr 1903.

     

    Seine Fotos werden ohne großen Aufwand bearbeitet, da Photoshop und Lightroom doch sehr komplex sind.

Nächstes Treffen:     23.01. Bild des Quartals I (Wolke 14)