Programm

Ausstellungen

Es passiert immer viel in einem Jahr:

Zahlreiche Clubabende, Workshops, Seminare, Wettbewerbe, Ausflüge...

 

Interessierte Besucher unseres Internetauftritts können so am Clubleben teilnehmen.

 

 

 

 

Aktivitäten 2017

Fotoclubreise nach Leipzig
29. September bis 2.(3.) Oktober 2017

 

9. Fotorallye am 10. September

 

Ausstellung bei den Steinberger Fotofreunden am 29. Oktober 2017

 

Ausstellung in der
Bayerischen Spielbank Bad Steben

seit 27.11.2017

Thema des Jahres:

"Alte Technik"

Deutsche Fotomeisterschaft 2017

Auch zum ersten Mal haben wir als Club an der Deutschen Fotomeisterschaft teilgenommen. Natürlich hat jeder Teilnehmer gehofft, mit wenigstens einem eingereichten Foto erfolgreich zu sein. Doch bei der enormen Anzahl an Einsendungen, 5.795 Werke, war das gar nicht so einfach.

Unser Fotoclubmitglied Norbert Riemel hatte Erfolg. Mit "Beam of Light" erzielte er in der Sparte 6 "Serien und Sequenzen" eine Annahme. Herzlichen Glückwunsch!

 

Die Ergebnisse sind hier zu finden...

https://www.dvf-fotografie.de/seiten/dfm-2017.html

Bayerische Fotomeisterschaft 2017

Zum ersten Mal haben wir als Club an der Bayerischen Fotomeisterschaft teilgenommen und konnten eine Urkunde und elf Annahmen erzielen.

Wir sind sehr stolz, dass unsere Leonie Freyer (Jugendliche in der Altersklasse unter 12 Jahren) mit einer Urkunde und fünf Annahmen so erfolgreich war.

Aus 2386 Fotos von 402 Fotografen musste die Jury am 1. April 2017 in Kaufbeuren auswählen, welche ihrer Meinung nach die besten Bilder waren. Das war sicherlich keine leichte Entscheidung. Thomas Detzner aus Frankenthal (Rheinland-Pfalz), Klaus-Peter Selzer aus Dillingen (Saarland) und Herbert Becke aus Garching hatten einen langen und anstrengenden Tag.

Die Siegerehrung und Preisverleihung findet am 17.06.2017, 14 Uhr im Forum der Sparkasse Kaufbeuren statt. Die Ausstellung ist vom 08.06. - 18.06.2017 dort zu besichtigen.

 

Eine Übersicht der eingereichten Fotos findet ihr hier... Bayern2017

 

Die Ergebnisse sind hier zu finden...

http://www.dvf-bayern.de/landesfotoschau2017-ergebnisse.html

Oberfränkische Bezirksfotomeisterschaft 2017

In diesem Jahr traten wir sehr stark als Club auf. Acht Fotoclubmitglieder gingen mit jeweils sechs Fotos an den Start. Am 11. März fand in den Räumen der vhs Coburg die Jurierung statt.

Unser Fotoclubmitglied Lorenz Setale erreichte mit seinem Foto "Minimalismus in rot" bei

382 teilnehmenden Bildern eine Medaille. Besonders erfreulich ist auch, dass wir mit Leonie Freyer eine Jugendliche in der Altersklasse 1 dabei hatten, die mit einer Urkunde und einer Annahme ebenfalls sehr erfolgreich war. In der Clubwertung erreichten wir 16 Punkte und sind somit punktgleich mit dem Drittplatzierten, dem Fotoclub Coburg.

 

Ausstellungseröffnung und Preisverleihung ist am 22. April 2017 um 14 Uhr in "Alten Schäferei", Gerätemuseum des Landkreises Coburg in Ahorn. Die Ausstellung kann bis zum 21. Mai 2017 besucht werden.

 

Der Jurybericht und die Ergebnisse sind hier zu finden...

http://www.dvf-bayern.de/bezirksfotoschau_oberfranken_2017.html

 

Zur Galerie unserer eingereichten Fotos geht´s hier... Bezirk2017

 

Das Foto oben zeigt von links: Lorenz Setale mit seinem erfolgreichen Foto "Minmalismus in rot", sowie die drei Jurymitglieder aus Schweinfurt und Bad Neustadt Udo Kneuer mit "Sternenstrahl" von Bernd Jaloszynski, Georg Eisemann mit "Junikäfer" von Dieter Bartsch, beide vom Fotoclub Arzberg und Vladimir Budin mit "In meinem Herzen" von Heiko Stammberger (Direktmitglied).

Foto: Maria Setale

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Auf dem Bild zu sehen (v.l.): 1. Vorsitzender Andreas Schneider, 2. Vorsitzende Annett Jungk, Schatzmeister Lorenz Setale und Schriftführerin Heidi Losansky.                        Foto: Maria Setale

Am 21. Februar 2017 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt. Neben den Berichten über Aktivitäten, Ereignissen, Einnahmen und Ausgaben sowie Wünschen und Anträgen durften wir auch unseren neuen/alten Vorstand wählen.

 

Da unser langjähriger Schriftführer Daniel Morgenroth nicht mehr zur Verfügung stand, musste dieser Posten neu besetzt werden. Mit unserer presseerfahrenen Heidi Losansky konnten wir eine sehr engagierte und kompetente Nachfolgerin finden.

 

An dieser Stelle ganz großen Dank an die Vorstandsmitglieder, dass sie sich so sehr für unseren Fotoclub engagieren!

Preisverleihung zur 8. Sonneberger Fotorallye

Ende Januar fand die Siegerehrung unserer 8. Fotorallye in der Wolke 14 statt.

Die Gesamtsieger waren Stefanie Greiner, 1. Platz, Maria Setale (Fotoclub70 Sonneberg), 2. Platz und Jana Böttcher, 3. Platz.

 

Bei den Kindern und Jugendlichen belegten in der Gesamtwertung Zoe Jungk (Fotoclub70 Sonneberg ) den 1.Platz, Suriñe Garcia-Pozuelo Iglesias den 2. Platz und Sina Heubach (Juniorclub des Fotoclub 70 Sonneberg) den 3. Platz.

 

Auf dem Bild sind alle anwesenden Sieger der Themen und Gesamtsieger zu sehen.

Foto: Georg Klug

 

Fotoclub 70 Sonneberg e.V. hat Jahreswettbewerb wieder aufgenommen

 

Neben der vierteljährlichen internen Meisterschaft zum „Bild des Quartals“ hat der Fotoclub Sonneberg nun auch wieder einen Jahreswettbewerb eingeführt.

 

Die Mitglieder konnten bis zu fünf Fotos hierfür abgeben, die dann von einer unabhängigen Jury bewertet wurden.

 

15 Fotoclubmitglieder haben die für sich besten Fotos ausgesucht und hierfür eingereicht. Ein befreundeter Fotoclub übernahm die Bewertung der 65 Fotos. Fünf Juroren konnten je Bild zwischen 1 und 10 Punkte vergeben. Diese setzen sich aus folgenden Kriterien zusammen: Bildaussage (max. 3 Punkte), Bildgestaltung (max. 3 Punkte), Technik (max. 3 Punkte) und 1 Bonuspunkt beispielsweise, wenn es ganz besonders gefällt.

 

Bunt gemischt war die Auswahl der Motive, da der Wettbewerb an kein Thema gebunden war. Natur-, Architektur- und Porträtaufnahmen waren genauso vertreten wie Tiere und Details.

 

In der Einzelwertung der Fotos lag Norbert Heyder mit seinem Bild „wer ist der Erste“ (40 Punkte) vorne. Direkt dahinter lag Sonja Greuling mit „Dornbusch“ (39) und auf Rang drei fanden sich zwei Fotos wieder: „Fashion“ (38) von Norbert Heyder und "eiserne Brücke in La Rioja“ (38) von Arantxa Iglesias-Hütterott.

 

In der Gesamtwertung sicherte sich Maria Setale den ersten Platz. Sie erreichte mit ihren fünf eingereichten Fotos 168 Punkte. Direkt gefolgt von Norbert Heyder (167) und Jutta Punkten (167), die sich den zweiten Platz teilen sowie Sonja Greuling (163) auf dem dritten Platz.

 

An der Jahreshauptversammlung am 23. Februar 2016 wurde das Ergebnis der Bewertung präsentiert und die Preisverleihung vorgenommen.

Norbert Heyder, Sonja Greuling, Maria Setale, Arantxa Iglesias-Hütterott und Jutta Punken (v.l.)

Nächstes Treffen:     19.12. letzter Clubabend des Jahres (Wolke 14)